Lesung mit Jürgen-Thomas Ernst

October 13, 2015

Jürgen-Thomas Ernst. Vor hundert Jahren und einem Sommer Wie entkommt man der Armut, den Wirrnissen der Zeit und dem eigenenSchicksal? Annemie versucht allen Umständen zum Trotz, unbeirrbar an ihrenIdeen und Visionen festzuhalten und diese auch um- zusetzen. Doch dasLeben erwartet sie immer wie- der mit Schwierigkeiten, die es zu überwindengilt.Annemie wird als lediges Kind geboren und wächst als Pflegekind im Dorf derKirschen auf. Als die Eifersucht der Ziehmutter erwacht, verlässt sie das Dorf,lebt kurze Zeit in einem Armenhaus, ehe sie ein wohlhabenderExperimenteur bei sich aufnimmt. Ein Jahr später flüchtet Annemie schwangerin den Süden, wo sie auf einer Seidenraupenplantage Arbeit findet. Als sienach einem neuerlichen Schicksalsschlag in ihre Heimat zurückkehrt, scheintdas private Glück zum Greifen nahe. Sie begegnet Jonathan.Die Sehnsucht eines Fabrikanten nach reifen Kirschen im März wird zu ihrerPassion. Denn für jede einzelne reife Kirsche, die ihm vor dem fünfzehntenMärz geliefert wird, bietet er zwei Goldmünzen. Jonathan und Annemieerrichten ein Glashaus, um das Unmögliche möglich zu machen. Der Plangelingt und lockt bald zahlreiche Nachahmer an, die Annemie und Jonathannoch kurz zuvor verspottet und verhöhnt haben. Doch dann bricht ein großerKrieg aus und lässt den Wunsch nach reifen Kirschen im Winter nur nochlächerlich erscheinen. Für Annemie beginnt erneut eine Zeit voller Hoffen undBangen – und ein Warten, ob ihr Mann jemals wieder aus dem Kriegzurückkehren wird.Ein märchenhafter Entwicklungsroman über eine Frau, die versucht, ihreExistenz zu sichern und dennoch ihre Träume nicht aus den Augen verliert.Jürgen-Thomas Ernst legt eine spannende und berührende Geschichte vollerÜberraschungen und Wendungen vor, der man sich nicht entziehen kann.Der AutorJürgen-Thomas Ernst, 1966 in Vorarlberg geboren. Für seineTheaterstücke erhielt er zahlreiche

 

Preise und Stipendien. 2010 erschien mitAnima sein erster historischer Roman, der mit dem Sir Walter Scott-Preisausgezeichnet wurde. Der nun vorliegende Roman wurde bereits vor seinerDrucklegung mehrfach prämiert, unter anderem mit der Floriana 2014.

Please reload

Besonders

21.

1/4
Please reload

10.10.2018

27.09.2017

14.12.2016

Please reload

Was war...
Please reload

Folgen Sie uns auf:
  • Facebook Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2014 Gärtnerei Augarten Kopf

Kräutergärtnerei in Frastanz, Vorarlberg

Folgen Sie uns auf:

  • Wix Facebook page